Willkommen in der AWO Sozialtherapeutischen Einrichtung Burghausen

Betreutes Einzelwohnen

Ambulant betreutes Wohnen für ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen hat zum Ziel, eine verfrühte oder (noch) nicht erforderliche, stationäre Unterbringung durch fachgerechte Angebote im häuslichen Umfeld zu vermeiden. Durch eine vorwiegend aufsuchende Arbeit werden Hilfeangebote auf jeden Hilfesuchenden sowie auf sein (gewohntes) Lebensumfeld individuell abgestimmt. Ambulant betreutes Einzelwohnen soll dabei helfen, einer Vereinsamung in der eigenen Wohnung entgegenzuwirken und dabei die Selbständigkeit bestmöglich zu erhalten und fördern. Ein multiprofessionelles Team hilft bei der Bewältigung des Alltags: Das Leistungsspektrum reicht von der Hilfe bei der Haushaltsführung über die Planung einer stabilisierenden Tagesstruktur bis hin zur sinnvollen Freizeitgestaltung. Mit dem Angebot eines Gästeappartements mit der Möglichkeit für eine kurzfristig intensivere Betreuung, können Krisen aufgefangen werden und Krankenhausaufenthalte vermieden werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem hauseigenen, ambulanten Pflegedienst lassen sich auch eventuell erforderliche Pflegeleistungen schnell und unbürokratisch in unser Hilfeangebot integrieren.

 

Wir helfen und unterstützen bei

  • Alltagsbewältigung
  • Aufbau und Pflege sozialer Kontakte
  • Krisenbewältigung
  • Gesundheitsfür-und-vorsorge
  • Planung erforderlicher Leistungen der häuslichen Pflege (in enger Zusammenarbeit mit dem ambulanten Pflegedienst)
  • Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung

 

Unser Angebot

  • Betreutes Einzelwohnen in der eigenen Wohnung
  • Betreutes Einzelwohnen in einem Appartement innerhalb des AWO-Zentrums Burghausen

Sprechen Sie uns gerne an

Sabine Ast-Wanders
Einrichtungsleiterin

Tel.: 08677/9789-227

sabine.ast-wanders@ste-bur.awo-obb.de

 

Heidi Tremmel
Stellv. Einrichtungsleiterin

Tel. 08677/9789-294

adelheid.tremmel@ste-bur.awo-obb.de

Unsere freien Plätze:

Stationär mit Pflege
derzeit keine freien Plätze

Stationär mit Tagesstruktur
derzeit keine freien Plätze

Übergangseinrichtung (Stationär)
derzeit keine freien Plätze

Stationär mit Doppeldiagnose (Sucht)
derzeit keine freien Plätze

Stationär ohne Tagesstruktur 
Landsberg: 1 Platz
Zur STE Landsberg

Therapeutische Wohngemeinschaft
Dießen: 1 Platz
Zur STE Dießen
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Ingolstadt: 4 Plätze
Zur STE Ingolstadt
Moosburg: 1 Platz
Zur STE Moosburg

Therapeutische Wohngemeinschaft 60+
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen 60+
Moosburg: 1 Platz
Zur STE Moosburg

Betreutes Wohnen
Dießen: 6 Plätze
Zur STE Dießen
Ingolstadt: 8 Plätze
Zur STE Ingolstadt
Landsberg: 2 Plätze
Zur STE Landsberg
Moosburg: 3 Plätze
Zur STE Moosburg
Waldkraiburg: 2 Plätze
Zur STE Waldkraiburg

 

Betreutes Wohnen in Familien
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen Eltern mit psych. Erkrankung
derzeit keine freien Plätze