Willkommen in den AWO Sozialtherapeutischen Einrichtungen Ingolstadt

Therapeutische Wohngemeinschaft

Unsere therapeutischen Wohngemeinschaften (TWG) stehen Menschen mit psychischen Erkrankungen offen.

Wen sprechen wir an?

Die Therapeutische Wohngemeinschaft (TWG) ist ein ambulantes Betreuungsangebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Diese Wohnform ist für Personen geeignet, die sich ein selbständiges Leben in ihrer eigenen Wohnung noch nicht zutrauen, dieses Ziel aber für die Zukunft  verfolgen.

Unsere Ziele

Dipl. Sozialpädagoginnen/en unterstützen Sie im Rahmen der mit Ihnen geschlossenen Betreuungsvereinbarung. Ihre individuellen Fähigkeiten werden im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe gestärkt und gefördert. Heimunterbringungen und erneute Klinikaufenthalte sollen vermieden werden sowie ein Höchstmaß an subjektiver Lebensqualität soll (wieder) erreicht werden.

Sozialtherapeutische Angebote

Folgende Angebote werden je nach Vereinbarung und individuellem Bedarf angeboten:

  • Erstellung eines individuellen Rehabilitationsplanes
  • Betreuung im Rahmen des Bezugspersonensystems
  • Fest vereinbarte Kontakte in Form von Einzelgesprächen, einer Hausgruppe und Freizeitveranstaltungen
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Beratung bei allen Belangen des Lebens
  • Unterstützung bei der täglichen Lebensgestaltung
  • Hilfen beim Umgang mit Geld
  • Hilfen bei der (Wieder-) Eingliederung ins Arbeits- und Gesellschaftsleben
  • Hilfestellung und im Bedarfsfall Begleitung zu Behörden und Ärzten
  • Einbeziehen des sozialen Umfeldes

Unsere Einrichtung

Wir haben derzeit in zentraler Lage von Ingolstadt eine Altbau Villa mit 8 Einzelzimmern. Die Villa ist ca. 15 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. In direkter Nachbarschaft befindet sich ein Supermarkt, eine Apotheke, mehrere Arztpraxen und andere Geschäfte. 

Eine Einbauküche, ein möbliertes, großes Wohnzimmer und zwei Bäder stehen allen Bewohner/innen zur Verfügung. Die Bewohnerzimmer müssen selbst möbliert werden, bei Bedarf sind wir dabei behilflich.

Außerdem können wir eine Therapeutische Wohngemeinschaft in der Rankestraße anbieten. Diese verfügt über drei Einzelzimmer und ist ausschließlich für Frauen.Ein Supermarkt und mehrere Bäckereien sind fußläufig zu erreichen. Eine ärtzliche Anbindung kann hierbei auch in nächster Nähe erfolgen. Mit dem Bus sind es nur wenige Minuten in die Innenstadt oder zum Hauptbahnhof.

Ansprechpartnerin

Gruppenleitung und Ansprechpartnerin für Aufnahmeanfragen

Erreichbar unter 0841 / 99332352

Unsere freien Plätze:

gemeinschaftliches Wohnen (ehe. stationär) mit Pflege
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftliches Wohnen mit Tagesstruktur
derzeit keine freien Plätze

Beschützende Einrichtung nach § 1906 BGB
derzeit keine freien Plätze

Übergangseinrichtung (gemeinschaftl. Wohnen)
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftl. Wohnen für Doppeldiagnosen (Sucht)
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftl. Wohnen ohne Tagesstruktur 
derzeit keine freien Plätze

Therapeutische Wohngemeinschaft
Landsberg: 1 Platz
Zur STE Landsberg
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Dießen: 1 Platz
Zur STE Dießen

Therapeutische Wohngemeinschaft 60+
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen 60+
Laufen/Freilassing: 15 Plätze extern
Zur STE Laufen/Freilassing

Betreutes Wohnen
Dießen: 4 Plätze
Zur STE Dießen
Landsberg: 3 Plätze
Zur STE Landsberg
Moosburg: 2 Plätze
Zur STE Moosburg
Ingolstadt: 3 Plätze
Zur STE Ingolstadt

Betreutes Wohnen in Familien
Traunreut: 4 Plätze
Zur STE Traunreut

Betreutes Wohnen für Eltern mit psych. Erkrankung
derzeit keine freien Plätze