Willkommen in der AWO Sozialtherapeutischen Einrichtung Landsberg

Café Freiraum

Das Café Freiraum ist ein öffentliches Cafe, das von den Sozialtherapeutischen Einrichtungen in Landsberg betrieben wird.

Hier können Sie unseren Flyer runterladen.

Wen sprechen wir an?

Menschen, die wegen ihrer psychischen Erkrankung und/oder Suchterkrankung derzeit keiner Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt nachgehen können, finden in unserem Zuverdienstprojekt Café Freiraum eine sinnvolle Tätigkeit mit Zuverdienst.

Unsere Ziele

Je nach individuellen Fähigkeiten bereiten wir Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Suchterkrankung, die derzeit keiner Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt nachgehen können, auf den »Wiedereinstieg« in den ersten Arbeitsmarkt vor. 

Grundlegende Schlüsselqualifikationen wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten werden bei uns trainiert und eingeübt. Bei der Suche nach einer geeigneten Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt unterstützen und begleiten wir Sie.

Unsere Leistungen

Die beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Zuverdienstprojektes Café Freiraum werden von qualifizierten Arbeitstrainern angeleitet und sozialpädagogisch betreut. 

Auf der Basis vorhandener Ressourcen wird die individuelle Belastbarkeit gefördert. Es wird die beruflichen Rehabilitation, bzw. eine Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt angestrebt. 

Ihren wöchentlichen Einsatz vereinbaren wir mit Ihnen individuell nach Ihren Wünschen und Fähigkeiten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an internen Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Projektbeschreibung Café Freiraum

Das Cafe Freiraum ist hell, freundlich und professionell gestaltet. Für die Bewohner des Westteils der Stadt Landsberg steht es als attraktiver Treffpunkt zur Verfügung. Darüber hinaus ist es stadtteilübergreifend ein attraktives Café, da unser Speisen- und Getränkeangebot sehr preiswert ist und ein kostenfreier Zugang zum Internet zur Verfügung steht. Dies soll Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit eröffnen, sich einen Cafebesuch leisten zu können und auch einen Zugang zum modernen Kommunikationsmittel Internet zu haben. 

Wir sprechen damit Familien, ältere Menschen mit kleinen Renten, Menschen mit Behinderungen, Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose an. Insbesondere aber auch die Schüler des angrenzenden Schulzentrums. Angestrebt wird ein gemischtes Publikum, Jung und Alt, Gäste mit viel und wenig Geld, Singles und Familien, Behinderte und nicht Behinderte, Menschen mit und ohne psychischer Erkrankung und Menschen mit und ohne Arbeit. Es stehen Arbeitsplätze im Bereich ServiceReinigung und Backdienst zur Verfügung.

Ansprechpartner

Sie möchten bei uns mitarbeiten? Sprechen Sie uns an.

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10 – 17.00 Uhr

Telefon Café Freiraum:

08191 - 6409507

Unsere freien Plätze:

gemeinschaftliches Wohnen (ehe. stationär) mit Pflege
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftliches Wohnen mit Tagesstruktur
derzeit keine freien Plätze

Beschützende Einrichtung nach § 1906 BGB
derzeit keine freien Plätze

Übergangseinrichtung (gemeinschaftl. Wohnen)
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftl. Wohnen für Doppeldiagnosen (Sucht)
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftl. Wohnen ohne Tagesstruktur 
derzeit keine freien Plätze

Therapeutische Wohngemeinschaft
Landsberg: 1 Platz
Zur STE Landsberg
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Dießen: 1 Platz
Zur STE Dießen

Therapeutische Wohngemeinschaft 60+
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen 60+
Laufen/Freilassing: 15 Plätze extern
Zur STE Laufen/Freilassing

Betreutes Wohnen
Dießen: 4 Plätze
Zur STE Dießen
Landsberg: 3 Plätze
Zur STE Landsberg
Moosburg: 2 Plätze
Zur STE Moosburg
Ingolstadt: 3 Plätze
Zur STE Ingolstadt

Betreutes Wohnen in Familien
Traunreut: 4 Plätze
Zur STE Traunreut

Betreutes Wohnen für Eltern mit psych. Erkrankung
derzeit keine freien Plätze