Willkommen in der AWO Sozialtherapeutischen Einrichtung Laufen-Freilassing

Was Sie von uns erwarten können

Die Sozialtherapeutische Einrichtung Laufen-Freilassing Landkreis Berchtesgadener Land bietet ambulante Betreuungsplätze im Rahmen des Betreuten Einzelwohnens (BEW) für insgesamt 25 Klient*innen und 12 intensiv betreute Wohngemeinschaftsplätze (TWG) für die Zielgruppe ältere Menschen mit psychischer Erkrankung. Drei Bausteine werden im Angebot eng miteinander verzahnt. Zielsetzung ist es, stationäre Aufenthalte, Klinikaufenthalte, Fehlunterbringungen in Pflegeeinrichtungen zu vermeiden und den Betroffenen langfristig ein hohes Maß an Lebensqualität in Selbstbestimmung zu ermöglichen:

  • BEW in behindertengerechten Appartements vorgehalten durch den AWO-Bezirksverband Oberbayern (10 Plätze)
  • BEW flexibel in der eigenen Wohnung in Laufen/Freilassing (15 Plätze)
  • TWG in behindertengerechten Appartements vorgehalten durch den AWO-Bezirksverband Oberbayern (12 Plätze)

Mit unseren Angeboten des Betreuten Wohnens für psychisch erkrankte, ältere Menschen wollen wir ein bedarfsorientiertes, personenzentriertes und maximal durchlässiges Unterstützungsangebot zur Verfügung stellen. Damit soll eine Lücke in der Versorgung älterer Menschen mit psychischer Erkrankung geschlossen werden, die bisher dazu führte, dass die Betroffenen nach einem Klinikaufenthalt, dem Tod einer nahestehenden Bezugsperson, nach einer Krise oder einfach aufgrund ihres Alters in die stationäre Versorgung häufig der Altenhilfe vermittelt werden.

Mit diesem Angebot wird erreicht, dass Menschen ihr Leben in einer eigenen Wohnung langfristig selbstbestimmt und mit hoher Lebensqualität führen können.

Wir helfen und unterstützen in folgenden Bereichen:

  • Alltagsbewältigung
  • Aufbau und Pflege sozialer Kontakte
  • Erhalt der psychischen Stabilität
  • Gesundheitsfürsorge und –vorsorge
  • Planung erforderlicher Leistungen der Häuslichen Pflege (in enger Zusammenarbeit mit einem Ambulanten Pflegedienst)
  • Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung

Die räumliche Ausstattung:

Das BEW in Laufen-Freilassing verfügt über zehn behindertengerechte Einzelappartements mit eigener Nasszelle und Kochmöglichkeit im AWO-Zentrum Freilassing. Diese können von den Bewohnern*innen mit eigenem Mobiliar ausgestattet werden. Das BEW am Standort Laufen findet in den Wohnungen der Klient*innen statt. Unsere 12 TWG-Plätze befinden sich am Standort Laufen und werden in vier der hierfür vorgesehenen Trägerwohnungen geleistet. Je TWG halten wir drei Wohnplätze vor. Die Büros der Sozialtherapeutischen Einrichtungen Laufen-Freilassing befinden sich im Apartmenthaus des AWO-Bezirksverbands Oberbayern in Laufen und im AWO-Zentrum Freilassing.

Unsere freien Plätze:

gemeinschaftliches Wohnen (ehe. stationär) mit Pflege
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftliches Wohnen mit Tagesstruktur
derzeit keine freien Plätze

Beschützende Einrichtung nach § 1906 BGB
derzeit keine freien Plätze

Übergangseinrichtung (gemeinschaftl. Wohnen)
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftl. Wohnen für Doppeldiagnosen (Sucht)
derzeit keine freien Plätze

gemeinschaftl. Wohnen ohne Tagesstruktur 
derzeit keine freien Plätze

Therapeutische Wohngemeinschaft
Landsberg: 1 Platz
Zur STE Landsberg
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Dießen: 1 Platz
Zur STE Dießen

Therapeutische Wohngemeinschaft 60+
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen 60+
Laufen/Freilassing: 15 Plätze extern
Zur STE Laufen/Freilassing

Betreutes Wohnen
Dießen: 4 Plätze
Zur STE Dießen
Landsberg: 3 Plätze
Zur STE Landsberg
Moosburg: 2 Plätze
Zur STE Moosburg
Ingolstadt: 2 Plätze
Zur STE Ingolstadt

Betreutes Wohnen in Familien
Traunreut: 5 Plätze
Zur STE Traunreut

Betreutes Wohnen für Eltern mit psych. Erkrankung
derzeit keine freien Plätze