Willkommen in der AWO Sozialtherapeutischen Einrichtung Laufen

Kontakt

Leitung: Michael Schönsmaul
Träger: AWO Bezirksverband Oberbayern e.V.

Bei Interesse an einem unserer Betreuungsangebote erbitten wir von den Bewerberinnen und Bewerbern das Ausfüllen des Kontaktformulars. Ein Vorstellungsgespräch in der Einrichtung dient dem gegenseitigem Kennenlernen und der Klärung der Erwartungen sowie der Zielsetzungen.

Kontakt

Sozialtherapeutische Einrichtung der AWO in Laufen
Dr. Einhauser Str. 3
83410 Laufen

Telefon: 08682-8931-0 (SZ-Büro)
Telefax: 08682-8931-10
E-Mail:  info@ste-lau.awo-obb.de


Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn wir keine Beratung per E-Mail geben. Dieses Kontakt-Formular ist ausschließlich für eine Nachricht an uns vorgesehen.

Unsere Bürozeiten
Mo.-Do. 8.00-16.00 Uhr

Kontaktformular

kontaktformular

Kontaktformular

Kontakt

AWO Sozialtherapeutische Einrichtung Laufen
Dr. Einhauser-Straße 3-3a
83410 Laufen
Telefon: 08682-8931-0
Telefax: 08682-8931-10
E-Mail: info@ste-lau.awo-obb.de

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn wir keine Beratung per E-Mail geben.

Dieses Kontakt-Formular ist ausschließlich für eine Nachricht an uns vorgesehen.

Unsere Bürozeiten

Mo. – Do. 8.00 – 16.00 Uhr

Lage und Anfahrt

Laufen an der Salzach liegt im Landkreis Berchtesgadener Land - direkt an der Grenze zur Alpenrepublik Österreich.

Das garantieren wir:

•    Die ruhige und erhöhte Lage am Ortsrand in unmittelbarer Nähe zu Wiesen mit einem Blick auf die Berge
•    Die Altstadt an der Salzach ist in wenigen Minuten mit dem Citybus erreichbar. Eine Haltestelle befindet sich direkt vor der Haustür.
•    Gut ausgebaute Spazierwege durch die schöne Natur ermöglichen es auch gehbehinderten Menschen, die nähere Umgebung eigenständig zu erkunden.

 

Anfahrt:

Die Stadt Laufen ist gekennzeichnet durch ihre Grenzlage und unmittelbare Nachbarschaft zur österreichischen Stadt Oberndorf auf der rechten Salzachseite. Der gut ausgebaute öffentliche Nahverkehr auf österreichischer und deutscher Seite ermöglicht die zeitnahe Erreichbarkeit von Salzburg, Freilassing und Bad Reichenhall via Zug und Bahn.

Zug:

Von München aus kommend fahren sie bis Freilassing und steigen dort um in die Regionalbahn Richtung Landshut bis Laufen. Von dort steigen Sie in den Stadtbus bis zum AWO-Seniorenzentrum
Von Mühldorf kommend fahren sie mit der Regionalbahn Richtung Salzburg bis Laufen. Von dort steigen Sie in den Stadtbus bis zum AWO-Seniorenzentrum.



Auto:

Laufen liegt direkt an der B20 zwischen Burghausen und Berchtesgaden.

Unsere freien Plätze:

Stationär mit Pflege
derzeit keine freien Plätze

Stationär mit Tagesstruktur
derzeit keine freien Plätze

Übergangseinrichtung (Stationär)
derzeit keine freien Plätze

Stationär mit Doppeldiagnose (Sucht)
derzeit keine freien Plätze

Stationär ohne Tagesstruktur 
Landsberg: 1 Platz
Zur STE Landsberg

Therapeutische Wohngemeinschaft
Dießen: 1 Platz
Zur STE Dießen
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Ingolstadt: 4 Plätze
Zur STE Ingolstadt
Moosburg: 1 Platz
Zur STE Moosburg

Therapeutische Wohngemeinschaft 60+
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen 60+
Moosburg: 1 Platz
Zur STE Moosburg

Betreutes Wohnen
Dießen: 6 Plätze
Zur STE Dießen
Ingolstadt: 8 Plätze
Zur STE Ingolstadt
Landsberg: 2 Plätze
Zur STE Landsberg
Moosburg: 3 Plätze
Zur STE Moosburg
Waldkraiburg: 2 Plätze
Zur STE Waldkraiburg

 

Betreutes Wohnen in Familien
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen Eltern mit psych. Erkrankung
derzeit keine freien Plätze