Unsere freien Plätze:

Stationär mit Pflege
derzeit keine freien Plätze

Stationär mit Tagesstruktur
Waldkraiburg: 1 Platz
Zur STE Waldkraiburg

Übergangseinrichtung (Stationär)
derzeit keine freien Plätze

Stationär mit Doppeldiagnose (Sucht)
Waldkraiburg: 1 Platz
Zur STE Waldkraiburg

Stationär ohne Tagesstruktur 
derzeit keine freien Plätze
 

Therapeutische Wohngemeinschaft
Dießen: 1 Platz
Zur STE Dießen
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Moosburg: 3 Plätze
Zur STE Moosburg

Therapeutische Wohngemeinschaft 60+
derzeit keine freien Plätze

Betreutes Wohnen 60+
Moosburg: 1 Platz
Zur STE Moosburg

Betreutes Wohnen
Dießen: 5 Plätze
Zur STE Dießen
Fürstenfeldbruck: 1 Platz
Zur STE Fürstenfeldbruck
Ingolstadt: 8 Plätze
Zur STE Ingolstadt
Landsberg: 3 Plätze
Zur STE Landsberg
Moosburg: 3 Plätze
Zur STE Moosburg
Waldkraiburg: 2 Plätze
Zur STE Waldkraiburg

 

Betreutes Wohnen in Familien
Traunreut: 1 Platz
Zur STE Traunreut

Betreutes Wohnen psych. kranke Eltern
Burghausen: 1 Platz
Zur STE Burghausen

Willkommen in den AWO Sozialtherapeutischen Einrichtungen Traunreut

Betreutes Einzelwohnen

Bei unserem Angebot Betreutes Einzelwohnen (BEW) erfolgt die Betreuung bei Ihnen zu Hause in der eigenen Wohnung.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung.

Wen sprechen wir an?

Das Betreute Einzelwohnen (BEW) ist ein ambulantes Betreuungsangebot  für psychisch kranke Menschen.

Neben einer Wohnung benötigen Sie ein hohes Maß an Selbständigkeit, brauchen in einigen Bereichen des täglichen Lebens aber noch Unterstützung.

Unsere Ziele

Innerhalb eines suchtmittelfreien Rahmens stärken wir ihre individuellen Fähigkeiten und unterstützen Sie, ein selbständiges Leben zu führen. Hierzu gehört auch die aktive Teilnahme am gesellschaftlichen und beruflichen Leben.

Sie lernen mit ihrer Erkrankung im Alltag umzugehen und Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.

Bei allen Bereichen des Lebens orientieren wir uns an Ihren Wünschen und Bedürfnissen und erarbeiten gemeinsam ein individuelles Therapieprogramm.

Sozialtherapeutische Angebote

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihren individuellen Rehabilitationsplan.
In regelmäßigen Einzelgesprächen bei Ihnen zu Hause und in unserem Büro unterstützen und beraten wir Sie in allen Belangen des täglichen Lebens. 

Ein wichtiger Aspekt ist die Entwicklung oder Aufrechterhaltung ihrer Tagesstruktur. Wir erarbeiten Möglichkeiten, wieder in das Berufsleben einzusteigen und unterstützen Sie im Umgang mit Behörden und bei der täglichen Lebensgestaltung.

Unsere internen Arbeits- und Beschäftigungsprojekte bieten auch  Arbeitstraining sowie sozialversicherungspflichtige Arbeits- und Ausbildungsplätze an.

Wir beraten und stützen Sie bezüglich ihrer Erkrankung und begleiten Sie in auftretenden Krisensituationen. 

Weiterhin können Sie an unseren freizeitpädagogischen Maßnahmen teilnehmen.

Besonderheiten

In Notfällen finden Sie auch in der Nacht und an Wochenenden über die Bereitschaftsdienste der Sozialtherapeutischen Einrichtungen einen kompetenten Ansprechpartner.

Unsere Tagesstätte mit ihrem vielfältigen Programmangebot steht Ihnen ebenfalls offen.

Bei der Antragsstellung zu diesen Leistungen beim jeweils zuständigen Kostenträger sind wir ihnen gerne behilflich! Der Einsatz von eigenem Einkommen und Vermögen ist bis zu bestimmten Freibetragsgrenzen nicht erforderlich.